Schriftgrad Schrift kleiner
   

Soziale Verantwortung

 

Hilfe für schwer kranke Kinder

 

Unterstützung des Deutschen Kinderhospiz

 

Leider nimmt man Dinge oft erst dann wahr, wenn das Schicksal uns zwingt, näher hinzusehen.  Krebskranke Kinder gehören zu den ärmsten Menschen unserer Gesellschaft. Erschreckenderweise stieg die Rate erkrankter Kinder in den vergangenen Jahren stark an.

 

Betroffene Eltern und Familien, aber vor allem auch Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger leisten Unglaubliches, um Leben zu retten und Leben lebenswert zu gestalten.

 

Die ehrenamtlichen Helfer des ambulanten Kinderhospizdienstes stehen betroffenen Familien zur Seite, unterstützen durch die Betreuung der teils massiv pflegebedürfigen Kinder sowie durch Besorgungsfahrten oder persönliche Gespräche. Die Kosten für die Ausbildung, Versicherung, Fahrzeuge und Einsatzkosten werden ausschließlich durch Spendengelder bestritten.  

Setzen Sie sich daher mit uns für mehr öffentliche Unterstützung ein und spenden Sie einen kleinen Betrag, damit den kleinsten Kranken unserer Gesellschaft geholfen werden kann.

 

Es ist uns ein ganz persönliches Anliegen diesen Kindern zu helfen - helfen Sie bitte mit und spenden Sie an:

Deutscher Kinderhospizverein
Stadtsparkasse Düsseldorf
Konto-Nr.: 1 004 781 637
BLZ: 300 501 10
 

 

Die Verwendung der Spenden erfolgt zu 100% ohne Abzug von Verwaltungskosten.

 

 

   
   
DTS
   
   
DTS
   
Seite druckenSeite druckenSeite merkenSeite merkenSeite empfehlenSeite empfehlen
KontaktKontaktImpressumImpressumSitemapSitemap

© 2015 derpart travel service